Team

Wir sind für Ihr Kind und für Sie da

Jede/r Mitarbeiter setzt sich durch seine/ihre Einzigartigkeit, sein/ihr Engagement, seine/ihre persönliche Kompetenz und seine/ihre Fachlichkeit für die Einrichtung ein.                                      Wir, die pädagogischen Fachkräfte sehen uns im Schulterschluss mit den Eltern als deren Erziehungspartner.

Unser Team besteht aus:

1 freigestellte Leitung, 12 ausgebildeten pädagogischen Fachkräften (Sozialpädagogin B.A., Heilpädagogin, Kinderpflegerinnen und Erzieher/innen) in Voll- oder Teilzeit,                                        eine Hauswirtschaftskraft und eine Reinigungskraft

Es ist uns wichtig, Mitarbeiter/innen in ihrer Kreativität und Fachlichkeit zu fordern und zu fördern. So ist es für unsere Mitarbeiter/innen selbstverständlich sich bezüglich                               unserer Konzeption und für die Einrichtung wichtigen Themen weiter- und fortzubilden.  Gute, einander ergänzende Teamarbeit bildet die Basis für gutes Miteinander,                                               für die Innen- und Außenrepräsentanz unserer KiTa.

 

Unser Team

  1. Reihe v.l.: Frau M. Schnitzler, Herr M. Kühne, Frau C. Schösser
  2. Reihe v.l.:  Frau M. Tomczak, Frau A. Schnitzler, Frau I. Barczyk
  3. Reihe v.l.: Frau S. Backes, Frau H. Globisch, Frau C. Gerards, Frau I. Poos, Frau S. Katzer,                      Frau S. Hensel, Frau I. Ohlenforst

Bei unserer Arbeit orientieren sich die Mitarbeiter/innen an der Lebenswirklichkeit der Kinder und deren Familien. In unserer täglichen Arbeit mit den Kindern, Eltern, dem Träger und den Kollegen/innen spiegelt sich die christliche Grundhaltung wider.

Wir leben im Team eine positive Grundhaltung und achten darauf, dass wir Regeln, die in der Gruppe gelten, untereinander einhalten. Um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen, ist auch im Team die Schweigepflicht eine wichtige Voraussetzung. Unsere erfahrenen, kompetenten pädagogischen Mitarbeiter/innen erfüllt in der Arbeit mit Ihren Kindern viele verschiedene Rollen:

Wir möchten von A wie Anleiter/in bis Z wie Zauber/in sein.

Anleiter/in, …

… um Ideen zu vermitteln und dem Kind die Möglichkeit zu bieten, selbst Wege zu finden, um z. B. Herausforderungen selbst zu meistern und Mut zu entwickeln.

Beobachter/in, …

… um Kinder in ihrer Entwicklung reflektiert zu beobachten und wahrzunehmen, um somit Stärken zu fördern und Schwächen zu mindern.

Bezugs- und Kontaktperson, … 

… damit sich die Kinder im Umfeld der KiTa zurechtfinden und sich wohl fühlen.

Helfer/in, …

… bei Dingen des tägl. Lebens: Nase putzen, Brote schmieren …

Lehrer/in, …

… damit das Kind neue Fähig- und Fertigkeiten erlernt, um Herausforderungen zu schaffen. Sie darf aber das Spielerisch-Kindliche nicht aus den Augen verlieren.

Vertrauensperson, …

… als verlässliche Ansprechpartnerin für Wünsche, Ängste …

Vorbild, …

… sie vermittelt durch Vorleben Achtung, Wertschätzung, Offenheit und Respekt gegenüber allen Menschen. Wir zeigen  Gefühle (lachen, weinen) und                                                                        bieten Möglichkeiten zur Orientierung, Identifikation und Nachahmung.

Schiedsrichter/in, …

… um Hilfen zu geben bei der Konfliktbewältigung.

Spielpartnerin, …

… um Ideen einzubringen, Spiele anzuleiten und Regeln zu vermitteln.

Zauber/in, … 

… um Geheimnisse zu erfinden, Rätsel zu entschlüsseln, Macht und Ohnmacht erleben zu lassen.

Wir sind für Sie da …

Ev. Kirchengemeinde Schwanenberg | Telefon: 02431-2211 | Postanschrift: Schwanenberger Platz 13, 41812 Erkelenz
Gemeindebüro: Email: schwanenberg[at]ekir.de | Öffnungszeiten: Di-Fr 8.00 – 12.00 Uhr

Startseite | Impressum

Copyright © 2018. Evangelische Kirchengemeinde Schwanenberg. Alle Rechte vorbehalten.